Heute hatte ich kurz eine Schrecksekunde denn der Samen des Zwerg-Granatapfel hat angefangen zu schimmeln. Da er ja Lichkeimer ist lieg er auf der nassen Anzuchterde und beginnt daher zu schimmeln.

Dazu habe ich dann Google befragt und bin dabei auf viele Beiträge gestoßen. Entsprechend der Erläutung der Forenmitglieder hat der Samen des Zwerg-Granatapfel wohl einen Zuckerfilm der dann zu schimmeln beginnt. Die einfachste Lösung ist den Samen gründlich abzuwaschen.

Ich habe nun die Samen in Wasser gelegt und mit einem Topschwamm abgewaschen. Durch die Reibung entfernt man diesen Zuckerfilm und eventuell zurückgebliebende Fruchtfleischreste.

Den Samen soll das wohl nichts antun solange der Schimmel nicht die Oberhand gewinnt. Ich werde das weiter beobachten.

Tagged with →  
Share →

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Connect with Facebook

*

HTML-Tags sind nicht erlaubt.